mein Name ist Melanie Göttlicher, ich bin Art Direktorin & Grafikdesignerin

aus einer Kleinstadt nahe Frankfurt/Main.

Seit 2013 arbeite ich in meinem eigenen Designstudio pixels in love.

 

M E H R   I N F O

 

Studiert habe ich an der Acedemy of Visual Arts in Frankfurt, mit einem Abschluss in Kommunikation und Design. Spezialisiert auf Corporate und Editorial Design mit einer großen Leidenschaft für alles Gedruckte, arbeite ich am liebsten an Broschüren, Geschäftsberichten, Kataloge, Magazine, Literatur und allem dazwischen.

 

pixels in love steht für meine Liebe zum Detail, für jeden Pixel und jeden Vektorpunkt. Mit reduziertem aber durchdachten Design, helfe ich meinen Kunden, ihre Projekte zum Leben zu erwecken und ihre Geschichten visuell zu erzählen. Besondere Aufmerksamkeit lege ich auf den konzeptionellen Teil der Projekte, insbesondere auf die Darstellung komplexer Informationen in verständliche Bildsprache. 

 

 

A U S G E W Ä H L T E  

P U B L I K A T I O N E N

— 

 

Lust auf Gut № 8

ISBN 978-3-945026-73-1

Republic of Culture, 2016

 

Lust auf Gut № 56

ISBN 978-3-945026-34-2

Republic of Culture, 2015

 

Lust auf Gut № 38

ISBN 978-3-945026-16-8

Republic of Culture, 2014

 

Lust auf Gut intrinsify.me

ISBN 978-3- 945026-07-6

Republic of Culture, 2014

 

Circus Fashion № 1
The bloggers’ bookazine

ISBN-13: 978-3000312502

Herznote Verlag, 2010

 

.

123RF 

Aldi Süd

Amon & Sebold

B2 Communications

Deloitte

FFH

Herznote Verlag

Hugo Boss

Journal Frankfurt

König der Sportwetten

m2 Agentur

milch & zucker

Nestlé Professional

Nugloss

Otto Group

Quorn

Rabenmütter Verlag

Radio Tele FFH

Republic of Culture

Siemens

Simon & Goetz

Stadt Maintal

Style Zentrum

UGW

 

 

Ein Auszug meiner Kunden aus Verlagen, Unternehmen, Agenturen und Marken, mit denen ich fest oder frei zusammen arbeiten durfte. Ich danke euch von Herzen!

 

 

M E I N E

A W A R D S

Das ist der „Schnucki des Jahrgangs“, den ich überraschend an unserer Abifeier gewonnen habe. Kreativ auf seine eigene Art.

 

 

 

K E E P   I T

S I M P L E

Die Kurzform von Melanie schreibe ich mit einem »l« und einfachem »i«. Einfach Meli.

 

 

 

 

 

M E I N

T I C K

Oder besser gesagt Tack:

Ich liebe Uhren in allen Formen und Varianten. Ob an der Wand, auf der Kommode, am Handgelenk, um den Hals, am Finger, oder oder oder…

 

 

S O N N I G E

G R Ü S S E

Immer wieder wundern sich Emailempfänger über meine Grußformel. Nidderau ist mit 1.836 Stunden die sonnenreichste Stadt Hessens, das gebe ich gerne weiter. 

 

 

M M M H

L E C K E R

In meiner Freizeit liebe ich es zu backen und neue Kuchen-, Keks- und Muffinrezepte zu probieren. Kochen hingegen ist noch ausbaufähig…

 

 

 

C H R I S   W I L L

J O N N Y   &   G U Y

Egal ob ich gerade kreativ arbeite oder im Feierabend entspanne, die Band Coldplay begleitet mich dabei schon seit vielen Jahren.

 

 

 

E S   G R Ü N T

S O   G R Ü N

Täglich bin ich mit meiner Hündin Finja in Feld, Wald und Wiese unterwegs. In meiner Wohnung stehen etliche Topfpflanzen und immer frische Blumen.

 

 

V O N   K O P F  

B I S   F U S S

An den Füßen kann es für mich nicht bunt genug sein. Happy vom Scheitel bis zur Sohle.

 
 
 
 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© zwanzig dreizehn — zwanzig achtzehn